Galakonzert Schwetzingen: Höhepunkte aus den schönsten Mozart-Opern

Opernfreunde aufgepasst! Zu diesem Reiseerlebnis gehört ein musikalisches Highlight: Das Ensemble der Opera Classica Europa präsentiert Ihnen die Höhepunkte diverser Opern von Wolfgang Amadeus Mozart im stilechten Ambiente des Rokoko-Theaters auf Schloss Schwetzingen. Auch das Rahmenprogramm überzeugt mit Kurzweiligkeit. Sie lernen die Domstadt Speyer, Worms sowie Heidelberg – die älteste Universitätsstadt Deutschlands – besser kennen und erleben vergnügliche Stunden. Gönnen Sie sich diese Auszeit voller schöner Töne und reizenden Orten!

© Günther Bayerl // www.gbayerl.com

Über Mozarts Opern und das Rokoko-Theater auf Schloss Schwetzingen

Im 18. Jahrhundert entstand aus einer kleinen, mittelalterlichen Wasserburg eine im Barock glänzende Sommerresidenz. Architekt Johann Adam Breunig erschuf eine herrliche Anlage, die als Wohnsitz, als Jagdschloss und als Liebesnest diente. In erster Linie nutzten die pfälzischen Kurfürsten Karl Philipp und Karl Theodor das Schloss Schwetzingen als ihr Zuhause während der Sommermonate und genossen die Reize des harmonischen Schlossgartens.

Im Inneren dürfen Sie nach den Inventarbüchern von 1775 und 1804 eingerichtete Appartements, Gesellschaftsräume und das bezaubernde Hochberg-Appartement besichtigen. Teil des Schwetzinger Schlosses ist auch das älteste erhaltene Rangtheater weltweit, bei dem es sich gleichzeitig um das älteste erhaltene Theater in Baden-Württemberg handelt.

Der Salzburger Musiker und Komponist Wolfgang Amadeus Mozart gehört zu den einflussreichsten klassischen Komponisten aller Zeiten.

Bereits in Kindheitstagen reiste das Wunderkind und Sohn eines Hofviolinisten um die Welt, spielte an Adelshöfen und in Konzertsälen in Köln, London, München oder Paris. Der junge Mozart eroberte mit seiner freundlichen, fröhlichen Art und seinem virtuosen Spiel die Herzen des Publikums.

Als erwachsener Komponist schuf er ein umfangreiches Werk, das heute weltweite Popularität genießt. Dabei verband er wie kein Zweiter musikalische Komplexität mit eingängigen Melodien und bewies in seinen Kompositionen eine Genialität, um die ihn viele seiner Zeitgenossen beneideten.

Zu seinen dramatischen und zugleich leichtfüßigen Kreationen gehören 15 Bühnenwerke, darunter Meisterwerke wie die „Die Entführung aus dem Serail“, „Don Giovanni“ und selbstverständlich die „Zauberflöte“. Mozart sah sich selbst in erster Linie als Opernkomponist und beweist in diesem Fach mit jeder Note seine große Klasse.

© Ilhan Balta – stock.adobe.com
© Günther Bayerl // www.gbayerl.com

Über Speyer, Heidelberg und Worms

Ein Stadtrundgang in Speyer bietet viel fürs Auge, viel Geschichte und altstädtische Gemütlichkeit. Der Kaiserdom – er gehört zum UNESCO-Welterbe – gilt als die größte erhaltene Kirche Europas und ist mit Sicherheit das bekannteste Wahrzeichen der einst von den Römern gegründeten Stadt. Auch die jüdische Kultur, über die sich mehr im Museum SchPIRA erfahren lässt, ist Teil der Geschichte Speyers. Zeugnisse des jüdischen Speyer im Mittelalter sind unter anderem der Judenhof, das Ritualbad Mikwe und die mittelalterliche Synagoge.

Und es gibt noch so viel mehr zu sehen und zu erleben: Auf dem Fischmarkt gibt es zwar heutzutage keinen Fisch mehr, aber er ist wunderschön gestaltet und ein Denkmal in Form eines Brunnens erinnert an den Berufsstand der Fischer. Der Festplatz dient regelmäßig als Location für Feiern und kulturelle Höhepunkte. Auf der Maximilianstraße ist ausgiebig Stöbern und Shoppen angesagt.

Einen interessanten Tag in Speyer lassen Sie am besten im Biergarten des Domhofes ausklingen. Die schmucke Stadt Heidelberg wird überragt von den roten Sandsteinruinen des Heidelberger Schlosses, welche auf einem Hügel mit dem Namen Königstuhl thronen. Das Bauwerk ist ein imposantes Beispiel für die Architektur der Renaissance. Weiter unten in der malerischen Altstadt geht es entspannt zu – genießen Sie eine Atempause in einem Café auf dem Marktplatz und bewundern Sie die gotische Heiliggeistkirche.

Auch die alte Brücke ist einen Besuch wert. Kurfürst Karl Theodor ließ sie im 18. Jahrhundert erbauen. Zu ihr gehören zwei Skulpturen: Eine stellt den Bauherren selbst dar, bei der anderen handelt es sich um die römische Göttin der Weisheit Minerva. Der Kurfürst galt als Förderer der Wissenschaft und der Kunst, weshalb er dieses Bildnis wählte, um seine Brücke zu schmücken.

Auf der autofreien Hauptstraße dürfen Sie nach Herzenslust einkaufen und in den Bistros, Cafés und Restaurants eine schöne Zeit verbringen. Sie gehört zu den hübschesten und längsten Fußgängerzonen Europas. Hier finden sich nicht nur Filialen bekannter Ketten, sondern auch zahlreiche inhabergeführte Geschäfte.

Worms ist untrennbar mit Martin Luther verbunden, der hier am 17. April 1521 auf dem Reichstag zu seinen Schriften befragt wurde. Das Lutherdenkmal gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Jedoch gibt es an zahlreichen weiteren Stellen Orte in der Innenstadt zu entdecken, die eine Verbindung zur Geschichte der frühen Reformation besitzen wie der Bischofshof mit dem Schlossplatz und dem Heylshofpark sowie der Johanniterhof.

Die barocke Dreifaltigkeitskirche flankiert den Marktplatz, an den sich auch das schöne Rathaus anschließt. Ebenso sehenswert ist der sogenannte Gerechtigkeitsbrunnen.

Doch nicht nur Luther spielt in Worms eine große Rolle, sondern auch die Nibelungen. Ihnen zu Ehren finden einmal im Jahr die Nibelungenfestspiele statt. Die Nibelungenbrücke und das Nibelungentor locken als Motive für schöne Fotos und im Nibelungenmuseum erfahren Sie mehr über das mystische Volk aus der germanischen Nibelungensage.

Wie Sie sehen, stehen sich die drei Städte in Sachen Sehenswürdigkeiten und großer Geschichte in nichts nach. Entscheiden Sie selbst, ob Speyer, Heidelberg oder Worms Ihr Entdeckerherz am meisten berührt und genießen Sie die Werke Mozarts in atemberaubendem Ambiente.

Reisetermine & Preise

Aktuell haben wir leider keine verfügbaren Reisetermine! 😢

Gerne bemühen wir uns aber um eine besondere und individuelle Reise für Sie nach Speyer, Heidelberg, oder Worms.

Einfach eine unverbindliche Anfrage stellen und wir werden uns zeitnah bei Ihnen melden!

👍

    Jetzt individuelles Reiseangebot holen!





    Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmung

    REISE NACH... Inhaber: Jens Langlotz Anonym hat 4,83 von 5 Sternen 159 Bewertungen auf ProvenExpert.com