Exklusives Galakonzert in der Residenz Würzburg: Höhepunkte aus den schönsten Mozart-Opern

Die Opern von Wolfgang Amadeus Mozart laden zum Träumen ein. Dieses exklusive Galakonzert präsentiert in Szenen und Ausschnitten die größten Momente seiner Bühnenwerke. Dazu bietet die Residenz Würzburg den optimalen Rahmen – Prunk und architektonische Glanzlichter an allen Ecken und Enden. Sie werden sich wie die Gäste des Sonnenkönigs fühlen! Die Romantik und die Dramatik von Mozarts Opern werden einerseits durch die Kulisse des Schlosses, anderseits durch die überzeugenden Darbietungen internationaler Opernsolisten in historischen Kostümen bestmöglich transportiert. Auf zu einem Ausflug in Rokoko-Welten – amüsieren Sie sich!

Über Mozart und die Würzburger Residenz

Der Salzburger Musiker und Komponist Wolfgang Amadeus Mozart ist ohne Zweifel einer der bedeutendsten klassischen Komponisten aller Zeiten. Schon als Kind spielte er in Konzertsälen und Adelshöfen in Paris, München, London oder Köln. Das Wunderkind und Sohn eines Hofviolinisten reiste um die Welt und begeisterte seine Zuhörer sowohl mit seinem meisterhaften Spiel wie auch durch seine fröhliche, offene Art.

Als erwachsener Komponist hinterließ uns Mozart ein umfangreiches Werk, das bis heute aus dem musikalischen Erbe der Welt nicht mehr wegzudenken ist. Wie kein Zweiter verband der Salzburger musikalische Komplexität mit eingängigen Melodien und bewies in seinen Kompositionen eine Genialität, die den Neid vieler Zeitgenossen weckte. Zu Mozarts dramatischen und zugleich leichtfüßigen Kreationen gehören 15 Bühnenwerke, darunter Meisterwerke wie die „Die Entführung aus dem Serail“, „Don Giovanni“ und selbstverständlich die „Zauberflöte“. Mozart selbst sah sich als Opernkomponist und beweist in diesem Fach mit jeder Note seine große Klasse.

Kaum eine Location ist für die Aufführung von Mozarts Opern wohl besser geeignet als die Würzburger Residenz. In dem grandiosen Gebäude treffen Einflüsse aller großen abendländischen Architekturströmungen der Epoche des Komponisten aufeinander. Hier ein wenig Wiener Barock, dort eine Ecke Pariser Schlösschen, Amsterdam, Genua und Venedig gehören auch mit dazu.

Die Gesamtleitung des Bauvorhabens lag beim Würzburger Hofarchitekten Balthasar Neumann. Die durch sein Schaffen geprägte Reihenfolge aus Vestibül, Treppenhaus, Weißer Saal sowie der famose Kaisersaal wurden von namhaften Bildhauern, Schnitzern und Malern wie unter anderem Johann Wolfgang van der Auwera aus Würzburg, Georg Adam Guthmann aus München und Giovanni Battista Tiepolo würdig ausgestattet. Gemeinsam brachten sie die temperamentvolle Variante des Würzburger Rokokos hervor.

© Oliver Lang
© Dita Vollmond

Über Würzburg

Mozarts schöne Töne passen wunderbar ins herrliche Würzburg. Die romantisch gelegene Stadt lässt auch abseits des Konzertsaals keine Langeweile aufkommen. Es gibt einiges zu besichtigen: Der Würzburger Kiliansdom mit seiner hellen Doppelturmfassade, die Festung Marienberg mit dem dazugehörigen Fürstengarten und die Hofkirche warten auf Ihren Besuch.

Vom Festungsberg haben Sie einen fantastischen Ausblick auf die ganze Stadt und die umliegenden Weinberge. Schon um 1000 v. Chr. existierte am Standort der heutigen Burg eine keltische Fliehburg. Nach einer wechselhaften Geschichte ist das zur Barock-Festung umgebaute Gebäude heute Heimat des Museums für Franken, dessen Kunstsammlung unter anderem die weltberühmten Plastiken von Tillmann Riemenschneider beherbergt.

Ein schöner Spaziergang über die Mainpromenade gehört auch zum Kennenlernen Würzburgs dazu, ebenso wie ein Schoppen köstlichen Weines auf der Alten Mainbrücke. Ist der Gaumen erst einmal wach geworden, probieren Sie doch mal eine echte Würzburger Spezialität: Die „Geknickte im Kipf“ ist eine original Würzburger Bratwurst, die am besten direkt am Stand im Weizenbrötchen mit Senf serviert wird – lecker!

Es gibt in Würzburg viel zu entdecken und zu bestaunen. Ein Rendezvous mit dieser schönen Stadt passt wunderbar zu Ihrem großartigen Galakonzerterlebnis in der Residenz.

Reisetermine & Preise

Aktuelle Reiseangebote - Galakonzert in der Residenz Würzburg

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Reisetermin aus.

Exklusives Galakonzert in der Residenz Würzburg: Höhepunkte aus den schönsten Mozart-Opern

Reisedetails

Die Residenz Würzburg bietet eine einzigartige Kulisse, um die Höhepunkte aus verschiedenen Mozart-Opern in Szenen und Ausschnitten zu präsentieren. Die zum romantischen Ambiente des Kaisersaals wunderbar passende Musik, dargeboten von internationalen Opernsolisten in historischen Kostümen und einem Orchester, entführt das Publikum in vergangene Zeiten und lädt zum Träumen ein. Kombiniert mit einem attraktiven Rahmenprogramm wird diese Reise zu einem einmaligen Erlebnis.

Reise Nach… Inklusiv-Leistungen

  • Haustürtransfer Thüringenweit
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • REISE NACH-Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück im 3-Sterne Superior Hotel Wittelsbacher Höh in Würzburg-Zellerau
  • 2 x Abendessen im Hotel (3-Gang Menü oder Buffet)
  • Eintrittskarte für das Konzert im Kaisersaal der Residenz-Würzburg (Sa., 20.08. / 19:30 Uhr / PK4)
  • Altstadtführung Würzburg mit örtlicher Gästeführung (ca. 2h)
  • Kellerführung in einem Würzburger Weingut inkl. 1 Glas Wein (ca. 1h)
  • Eintritt inkl. Führung im UNESCO-Weltkulturerbe Residenz Würzburg (ca. 1h)
  • Schifffahrt von Würzburg nach Veitshöchheim

Hotelbeschreibung

Das historisch-fränkische 3- Sterne Superior Hotel Wittelsbacher Höh in Würzburg-Zellerau liegt in citynaher Höhenlage im Ortsteil Zellerau, mit einem herrlichen Blick über die Dächer von Würzburg. Das Hotel verfügt über 74 Zimmer mit 141 Betten, Restaurant, Sauna, Solarium und Gartenterrasse. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Fön, TV, Radiowecker, Minibar ausgestattet.

1. Tag

Freitag, 19.08.2022

  • Ankunft in Würzburg gegen Mittag
  • Stadtrundgang durch die historische Altstadt
  • Zeit zur freien Verfügung in Speyer
  • Einchecken im Hotel
  • Abendessen im Hotel
  • Übernachtung im Hotel

2. Tag

Samstag, 20.08.2022

  • Frühstücken im Hotel
  • Führung in der Residenz Würzburg
  • Kellerführung in einem Würzburger Weingut
  • Zeit zur freien Verfügung
  • Abendessen im Hotel
  • Galakonzert im Kaisersaal der Residenz
  • Übernachtung im Hotel

3. Tag

Sonntag, 21.08.2022

  • Frühstücken im Hotel
  • Schifffahrt von Würzburg nach Veitshöchheim
  • individueller Spaziergang durch den Rokokogarten
  • Rückfahrt nach Thüringen

664 €

pro Person im Doppelzimmer

  • Einzelzimmerzuschlag: 62 €
  • Zuschläge Konzert: PK 1 – 50 € / PK 2 – 40 € / PK 3 – 30 €
  • Veranstalter: Reise Nach…

    Jetzt Buchungsanfrage stellen!






    Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmung


    Unsere Einstiegsstellen

    Ort
    Zustieg
    Eisenach
    Bushaltestelle Uferstraße
    Waltershausen
    Mc Donald's
    Gotha
    Alter ZOB / Mohrenstraße
    Bad Langensalza
    ZOB Bahnhof
    Erfurt
    Willy Brandt Platz / Bussteig 7 (Fernbusse)
    Mellingen (Apolda)
    Autohof Mellingen
    Gelmeroda (Weimar)
    Tankstelle Gelmeroda
    Jena Lobeda
    ARAL-Tankstelle an der A4 (Stadtrodaer Str. 102)
    Hermsdorfer Kreuz
    Alte Raststätte
    Gera Langenberg
    ARAL Tankstelle (Richtung Bad Köstritz)
    REISE NACH... Inhaber: Jens Langlotz Anonym hat 4,83 von 5 Sternen 159 Bewertungen auf ProvenExpert.com