© saiko3p – stock.adobe.com

Beethovenfest in Bonn

Bamberger Symphoniker mit Dirigent Jakub Hrusa in der Oper Bonn zum Sinfoniekonzert Beethovens Nr. 5

Das Beethovenfest ist das erstklassige Markenzeichen für die Geburtsstadt des großen Ludwig. 1845 von Franz Liszt gegründet, hat sich das Festival besonders durch das Engagement der Bonner Bürger zu einem Fixstern der Musikpflege in Europa entwickelt. Kein Wunder, dass die besten Orchester der Welt, die berühmtesten Dirigenten und bekanntesten Solisten immer wieder gerne in Bonn auftreten.

Reiseverlauf

Samstag, 21.09.24

  • Ankunft in Bonn am frühen Nachmittag
  • Fahrt mit der Drachenfelsbahn
  • Führung Schloss Drachenburg
  • Einchecken im Hotel
  • Abendessen in einem Bonner Brauhaus
  • Übernachtung im Hotel

Sonntag, 22.09.24

  • Frühstücken im Hotel
  • Stadtführung Bonn ,,Auf Beethovens Spuren”
  • Besichtigung + Vortrag im Beethovenhaus
  • Zeit zur freien Verfügung in Bonn
  • Abendessen in einem Bonner Restaurant
  • Sinfoniekonzert in der Oper Bonn
  • Rückfahrt ins Hotel
  • Übernachtung im Hotel

Montag, 23.09.24

  • Frühstücken im Hotel
  • Schifffahrt Bonn – Linz
  • Stadtrundgang Linz
  • Zeit zur freien Verfügung in Linz
  • Rückfahrt nach Thüringen

Sinfoniekonzert in der Oper Bonn

  • Isabelle Faust – Violine
  • Jakub Hruska – Dirigent
  • Bamberger Symphoniker
  • Anton Dvorak: Violinenkonzert
  • Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 5

Hotelbeschreibung

4 Sterne IntercityHotel Bonn

Das IntercityHotel Bonn heißt Sie willkommen. Erleben Sie Modernität, Funktionalität und wohnliches Ambiente in der Beethoven-Stadt. Die 161 Zimmer sorgen mit einem modernen Farbkonzert für angenehme Wohnlichkeit. Auf 4 Etagen sind alle Zimmer in warmen Braun- und Beigetönen gehalten und werden durch stilsichere Akzente in blau abgerundet.

Alle Zimmer sind mit schallisolierten Fenstern ausgestattet, sodass es sich in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof ubnd mit dem pulsierenden Stadtzentrum wunderbar wohen und schlafen lässt.

Das Restaurant und die Bar zeigen sich im modernen und lichtdurchfluteten Ambiente.

Unsere Einstiegsstellen

Ort
Zustieg
Eisenach
Bushaltestelle Uferstraße
Waltershausen
Mc Donald's
Gotha
Alter ZOB / Mohrenstraße
Bad Langensalza
ZOB Bahnhof
Erfurt
Bhst. Prizeotel (Schienenersatzverkehr)
Mellingen (Apolda)
Autohof Mellingen
Gelmeroda (Weimar)
Tankstelle Gelmeroda
Jena Lobeda
ARAL-Tankstelle an der A4 (Stadtrodaer Str. 102)
Hermsdorfer Kreuz
SHELL Tankstelle Ri. München
Gera Langenberg
ARAL Tankstelle (Richtung Bad Köstritz)

Haustürtransfer thüringenweit

21.09. – 23.09.2024

692 €

p.P. im Doppelzimmer
88 € Einzelzimmerzuschlag

Zuschläge:

  • Sinfoniekonzert PK 1 – 70 €
  • Sinfoniekonzert PK 2 – 50 €
  • Sinfoniekonzert PK 3 – 29 €

Veranstalter: Reise Nach…

REISE NACH… Inklusiv-Leistungen

  • Haustürtransfer Thüringenweit
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • REISE NACH-Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • 2x Übernachtung mit Frühstück im 4* Intercity Hotel in Bonn
  • 1x Abendessen in einem Bonner Brauhaus (3-Gang-Menü)
  • 1x Abendessen in einem Bonner Restaurant (3-Gang-Menü)
  • Fahrt mit der Drachenfelsbahn
  • Eintritt + Führung Schloss Drachenburg (ca. 45 Min.)
  • Stadtführung Bonn ,,Auf Beethovens Spuren“ mit örtlicher Gästeführung (ca. 2 h)
  • Eintritt Beethovenhaus in Bonn
  • Einführungsvortrag im Beethovenhaus
  • Konzertkarte für das Sinfoniekonzert in der Oper Bonn (22.09./19:30 Uhr/PK4)
  • Schifffahrt auf dem Rhein von Bonn nach Linz
  • Stadtführung Linz mit örtlicher Gästeführung (ca. 1 h)
  • City Tax Bonn

Buchungsanfrage





    Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmung


    🖨️ Druckansicht
    REISE NACH... hat 4,84 von 5 Sternen 197 Bewertungen auf ProvenExpert.com