Reisedetails

Landschaften wie aus dem Bilderbuch

Wo ließe sich die Vereinigung von Natur und Kunstwerk, von Landschaft und Leidenschaft besser nachspüren als in den zauberhaften Gärten Südenglands? Dort, wo das milde Klima dafür sorgt, dass sich sogar subtropische Pflanzen wohlfühlen und die Bewohner der zauberhaften Örtchen sich mit dem Blumenschmuck ihrer Häuser gegenseitig überbieten. Sissinghurst, Storhead, Abbotsbury Sub-Tropical Gardens , Great Dixter, Eden Project. Dies ist nur ein kleiner Bruchteil der Englischen Gartenwelt, den Sie auf unseren Gartenreisen durch Südengland erleben können. Lassen Sie sich auf dieser Gartenreise nach Südengland von liebevoll umhegten Blütenrabatten, kleinen, idyllischen Cottagegärten, hoch-herrschaftlichen Schlossparks und einer unvergleichlichen Landschaft verführen. Wir haben für Sie die schönsten Gärten Englands in unserem Programm aufgenommen. Reisen Sie entlang nicht enden wollender Blütenteppiche aus Rhododendren und erleben Sie die einzigartige Vielfalt an Düften, Farben und Gartenarchitektur.

Ihre Hotels:

16.06. – 17.06.2019 Rochester – z.B. Holiday Inn Rochester/Chatham (3*)
17.06. – 18.06.2019 Basingstoke –z.B. Apollo Hotel Basingstoke (4*)
18.06. – 19.06.2019 Exeter – z. B. Exeter Court Hotel (3*)
19.06. – 21.06.2019 Cornwall Region- z. B. Penventon Park Hotel (4*)
21.06. – 22.06.2019 Southampton – z. B. Premier Inn Southampton (3*)
22.06. – 23.06.2019 Canterbury – z. B. Holiday Inn Express Canterbury (3*)

Inklusivleistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • Fährüberfahrten: Calais – Dover / Dover – Calais
  • 7 Übernachtungen inkl. Halbpension
  • 1x Kuchen & Tee
  • deutschsprachige Reiseleitung während des gesamten Aufenthaltes in Südengland
  • Stadtführung in Brighton
  • Stadtführung in Canterbury
  • Stadtrundfahrt in Exeter
  • Eintritt Sissinghurst Castle und Garden
  • Eintritt Hampton Court Palast
  • Eintritt Longstock Water Garden
  • Eintritt Hestercombe Garden Trust
  • Eintritt Stourhead Haus und Garden
  • Eintritt Exeter Cathedral
  • Eintritt Heale Gardens
  • Eintritt Eden Project
  • Eintritt Glendurgan Garden
  • Eintritt Bosvigo Haus und Garden
  • Eintritt Lost Gardens of Heligan
  • Eintritt Abbotsbury Sub-Tropical Gardens
  • Eintritt Great Dixter Haus und Garten
  • Optional zubuchbar: Reiseschutz
  • Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
    Bei Nichterreichen behalten wir uns vor, die Reise bis 4 Wochen vor Reiseantritt abzusagen. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung.

Reiseverlauf

1. Tag

16.06.2019: DOVER - ROCHESTER
Am frühen Morgen beginnt Ihre Reise und geht quer durch Deutschland und Frankreich nach Calais. Mit der Fähre setzen Sie nach Dover über und erreichen die britische Insel. Angekommen in Dover fahren Sie nach Canterbury wo Sie etwas Zeit haben um die Stadt zu erkunden. Danach geht es weiter zu Ihrem Hotel. Übernachtung und Abendessen im Hotel.

2. Tag

17.06.2019: ROCHESTER - CANTERBURY – GREAT DIXTER HOUSE & GARDEN – HAMPTON COURT PALACE – BASINGSTOKE
Frühstück im Hotel. Am Vormittag fahren Sie nach Canterbury, wo Ihr Reiseführer einen Stadtrundgang mit Ihnen unternimmt. Danach geht es zum Great Dixter Haus & Garten. Das ehemalige Zuhause des Gartenarchitekten Christopher Lloyd lädt Sie ein, den Garten mit einer Vielzahl von Blumen und Gewächsen und die Räume der drei Häuser auf dem Anwesen zu erkunden. Anschließend führt Sie Ihre Reise zum Hampton Court Palace. Nach der Besichtigung fahren Sie zum Ihrem Hotel nach Basingstoke – Abendessen und Übernachtung.

3. Tag

18.06.2019: BASINGSTOKE – LONGSTOCK PARK WATER GARDEN – HEALE GARDEN – STOURHEAD - EXETER.
Am Vormittag fahren Sie zum Longstock Park Water Garden. Dieser Wassergarten wurde von der International Water Lily Society zum besten Wassergarten der Welt gewählt. Nächster Stopp auf Ihrer Reise ist der Heale Garten. Wenn Besucher in den Garten treten, werden sie sofort in ein magisches und vielfältiges Paradies aus fließenden Bächen und üppiger Bepflanzung versetzt. Sie werden nach Stourhead weiterfahren. Dieser weltberühmte Landschaftsgarten hat im Zentrum einen herrlichen See, der klassische Tempel, mystische Grotten und seltene und exotische Bäume widerspiegelt. Am Abend fahren Sie nach Exeter, wo Sie die Nacht verbringen werden. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag

19.06.2019 EXETER – HESTERCOMBE GARDEN - NEWQUAY.
Am Morgen machen Sie eine Stadtrundfahrt in Exeter. Hierbei wird Ihnen Ihr Reiseführer alle wichtigen Sehenswürdigkeiten zeigen. Machen Sie Halt an der Kathedrale St. Peter und besuchen Sie diese. Sie ist eine der schönsten Kathedralen von England und eines der schönsten Beispiele der gotischen Architektur auf der Welt. Im Anschluss fahren Sie nach Hestercombe. Hestercombe Gardens sind einzigartig, da sie drei Jahrhunderte Gartengestaltung umfassen. Das viktorianische Strauchwerk, der Georgian Landscape Garden und die Edwardian Formal Gardens bieten Ihnen ein einzigartiges Erlebnis, während Sie Hestercombe erkunden. Am späten Nachmittag fahren Sie dann nach Newquay, wo Sie Ihr Hotel beziehen werden. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

5. Tag

20.06.2019: NEWQUAY – BODELVA – FALMOUTH – TRURO – NEWQUAY.
Vormittags werden Sie das Eden Project besuchen. Das Eden Project, das von einigen als das achte Weltwunder bezeichnet wird, ist ein dramatischer globaler Garten in tropischen Biomen, der sich in einem Krater von der Größe von 30 Fußballfeldern schmiegt. Dann reisen Sie nach Falmouth, wo Sie den Glendurgan Garden sehen werden. Am Nachmittag geht es weiter nach Truro, Heimat des Bosvigo Gardens. Hier werden Sie neben den Gärten auch das Bosvigo Haus besuchen können. Sehen Sie die historische Küche und genießen Sie hier hausgemachten Kuchen. Am Abend kehren Sie nach Newquay zurück.

6. Tag

21.06.2019: NEWQUAY – LOST GARDENS OF HELIGAN – ABBOTSBURY – SOUTHHAMPTON.
Nach dem Frühstück geht die Reise weiter in Richtung Pentewan, zu den Lost Gardens of Heligan, einer der beliebtesten botanischen Gärten in Großbritannien. Diese sind ein typisches Beispiel für die Gärten des 19. Jahrhunderts. Danach geht es weiter nach Abbotsbury, wo Sie einen subtropischen Garten besuchen werden. Ihr Hotel für diese Nacht liegt in Southampton, einer Hafenstadt an der Südküste Englands. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

7. Tag

22.06.2019: SOUTHAMPTON – BRIGHTON - SISSINGHURST – CANTERBURY.
Am Morgen fahren Sie entlang der Südküste Englands nach Brighton. Hier wird Ihr Reiseführer Ihnen auf einem kleinen Stadtrundgang die Highlights der Stadt, wie zum Beispiel den Royal Pavillon und den Brighton Palace Pier zeigen. Danach haben Sie etwas Zeit für einen kleinen Stadtbummel oder um eine der Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust zu besuchen. Im Anschluss besuchen Sie den berühmtesten Garten Kents. Sissinghurst Garten ist ein Paradebeispiel für Kunst und Handwerk. Der Garten besteht aus einzelnen "Räumen" durch Hecken und Ziegelmauern abgetrennt. Entdecken Sie den Garten in Ihrer eigenen Zeit. Am Abend beziehen Sie Ihr Hotel in Canterbury. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

7. Tag

23.06.2019: CANTERBURY – DOVER- CALAIS - THÜRINGEN
Heute verlassen Sie England. Sie fahren nach Dover, wo Sie auf die Fähre nach Calais einschiffen. Dort angekommen geht es weiter in Richtung Thüringen.

Preise & Reisetermine

Saison Preis pro Person
Von Bis Doppelzimmer Einzelzimmer Kind
16.06.2019 23.06.2019 1.799 € zzgl. 352 € auf Anfrage