www.reise-nach.eu | info@reise-nach.eu | 0 36 91 / 88 33 89 88

Inusla Orchestra / Laurence Equilbey spielen Chorballaden von Robert Schumann & Ludwig van Beethoven

Haustürtransfer thüringenweit!

Reisedetails

Mit ihrer anspruchsvollen und aufgeschlossenen Herangehensweise an die Musik hat sich die Dirigentin Laurence Equilbey einen über ihre französische Heimat hinaus reichenden Ruf erarbeitet. Sie ist Künstlerische Leiterin des Accentus Chores sowie des Insula orchestra, dass sich seit seiner Gründung 2012 der Interpretation von Werken der Klassik und Frühromantik auf zeitgenössischen Instrumenten widmet. Bei ihrem Hamburger Gastspiel legen sie gemeinsam mit gleich einer ganzen Reihe herausragender Solisten und Solistinnen wie Anna Lucia Richter einen Fokus auf den Romantiker Robert Schumann, von dem unter anderem die romantische Schauerballade »Vom Pagen und der Königstochter« und das politisch-psychologische Minidrama »Des Sängers Fluch« über die dunklen Geheimnisse eines Königshofs erklingen. Flankiert werden diese Repertoire-Perlen von thematisch passenden Werken Ludwig van Beethovens.

Reise Nach… Inklusiv-Leistungen

  • Haustürtransfer Thüringenweit
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • REISE NACH-Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • 2x Übernachtung mit Frühstück im Mercure Hotel Hamburg Mitte (FIRST CLASS)
  • 2x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü oder Büffet)
  • Eintrittskarte für die Elbphilharmonie am Mi. 17.05. / 20:00 Uhr/ PK1 (Großer Saal)
  • Große Hafenrundfahrt mit Livemoderation in einer Barkasse (Innenplätze, ca. 2h)
  • Kombinierte Stadtrundfahrt mit HafenCity und Rundgang durch die Speicherstadt mit örtlicher Gästeführung (ca. 3h)
  • Eintritt und Highlight-Führung im International Maritimen Museum
  • Citytax & Kulturabgabe der Stadt Hamburg

Hotelbeschreibung Mercure Hotel Hamburg Mitte (FIRST CLASS)

Das Mercure Hotel Hamburg Mitte befindet sich in bevorzugter Lage in der Innenstadt. Alle 180 Nichtraucherzimmer sind modern eingerichtet, klimatisiert und mit kostenlosem Wi-Fi ausgestattet. Im Hotel befindet sich eine Relax-Bar mit Streed Food, Bier und Wein. Ein Hotel für Reisende, die auf der Suche nach lokalen und authentischen Erlebnissen sind.

BESETZUNG

  • Insula orchestra
  • Accentus Chor
  • Ric Furman Jüngling / Page
  • Rachel Frenkel Erzählerin
  • Tommi Hakala Haffner / Meermann
  • Rafal Pawnuk König
  • Camille Schnoor Königin
  • Adèle Clermont Prinzessin
  • Ellen Giacone Nymphe
  • Sébastian Brohier Spielmann
  • Dirigentin Laurence Equilbey

PROGRAMM

Robert Schumann:

  • Vom Pagen und der Königstochter / Vier Balladen für Soli, gemischten Chor und Orchester op. 140
  • Des Sängers Fluch / Ballade für Soli, Chor und Orchester op. 139
  • Nachtlied für gemischten Chor und Orchester op. 108

Ludwig van Beethoven:

  • Trauermarsch / Musik zu Friedrich Dunckers Drama »Leonore Prohaska« WoO 96
  • Geistlicher Marsch / aus: »Musik zu König Stephan« op. 117

1. Tag

Dienstag, 16.05.

  • Ankunft in Hamburg am Nachmittag
  • Große Hafenrundfahrt (je nach Wasserstand mit Speicherstadt)
  • Einchecken im Hotel
  • Abendessen im Hotel
  • Übernachtung im Hotel

2. Tag

Mittwoch, 17.05.

  • Frühstücken im Hotel
  • Kombinierte Stadtrundfahrt/- gang mit HafenCity & Speicherstadt
  • Mittagsandacht mit Orgelspiel im Michel
  • Zeit zur freien Verfügung
  • Abendessen im Hotel
  • Fahrt zur Elbphilharmonie
  • Konzert in der Elbphilharmonie
  • Rückfahrt ins Hotel
  • Übernachtung im Hotel

3. Tag

Donnerstag, 18.05.

  • Frühstücken im Hotel
  • Highlight-Führung im Internationalen Maritimen Museum
  • Rückfahrt nach Thüringen

721 €

pro Person im Doppelzimmer

  • Einzelzimmerzuschlag: 82 €
  • Veranstalter: Reise Nach…